SV-OG-Bruehl und Umgebung 1922 e.V.
SV-OG-Bruehl und Umgebung 1922 e.V.

 

Herzlich Willkommen auf der Seite des Schäferhundvereins Ortsgruppe Brühl und Umgebung!

 

Wir sind ein Verein für Hunde und ihre Menschen, die bei uns zusammen arbeiten und Spaß haben möchten. Nicht nur Schäferhunde, auch alle anderen Vierbeiner sind bei uns herzlich Willkommen. Viel Spaß beim Stöbern durch die überarbeitete Internetseite von uns!

 

 

Bei gutem Wetter fand am 24.09.22 unser diesjähriger 7. Günter-Jost-Gedächtnis-Pokal – Kampf statt.

Wir möchten uns bei dem Richter Helmut Nießen, dem Schutzdiensthelfer Boris Martens, den Hundeführern und den zahlreichen Zuschauern aus vielen befreundeten Ortsgruppen für einen schönen und erfolgreichen Pokalkampftag bedanken.

Der Günter-Jost-Gedächtnispokal für die Mannschaft ging dieses Jahr mit einer Gesamtpunktzahl von 188 Punkten an Monika Aspacher mit Xander vom Klüttenplatz und Rolf Claßen mit Blade vom Klüttenplatz aus der OG Kall-Nordeifel.

Der Pokal für den Einzelstarter ging an Birgit Burgard mit Fila vom Haus Kasfeld mit 166 Punkten aus der OG Brühl und Umgebung.

29.07.2022

 

"Stock­be­las­tungs­test" - Um­set­zung ab 01.08.2022

 

Mit unserer Aussendung vom 14.07.2022 hatten wir Sie über die aktuelle Verlautbarung des VDH an die prüfungsberechtigten Vereine zum Thema „Stockbelastungstest“ informiert.

 

Zwischenzeitlich hat sich der SV-Vorstand intensiv mit der Thematik und der Umsetzung im Verein ab dem 01.08.2022 auseinandergesetzt und folgende Festlegungen beschlossen.

 

Für die betreffenden Teile der Überprüfungen innerhalb des Vereins, die einen Stockbelastungstest enthalten (Prüfungen gemäß der FCI-/VDH-Prüfungsordnung (IGP 1 – 3) / ZAP des SV / Schutzdienst bei der Körung / TSB-Überprüfung bei der SV-Bundessiegerzuchtschau, etc.) gilt mit Wirkung vom 01.08.2022, dass keine Berührung bzw. keine physische Belastung des Hundes mittels des Softstocks erfolgt.

 

Die Festlegungen der Körordnung für die Durchführung des Schutzdienstes (Körordnung 6.3. Schutzdienst, Ziff. 7) werden ebenfalls mit Wirkung vom 01.08.2022 bis zur Beschlussfassung über eine Änderung der Körordnung durch die Bundesversammlung 2023 ausgesetzt. Insofern gilt dies auch für die Durchführung der TSB-Überprüfung in den Gebrauchshundklassen anlässlich der SV-Bundessiegerzuchtschau 2022 in Nürnberg.

 

Für die Durchführung und Beurteilung ist folgendes zu beachten:
Hat der Hund gefasst, ist er durch Schlagandrohung und Bedrängen durch den Helfer zu belasten. Die Schlagandrohung erfolgt mit einem Softstock durch zwei berührungslose Schlagandrohungen in Richtung des Widerrists/Schulter.
Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.

 

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit.

 

Bei sonnigem Wetter fand am 27.03.2022 mit LR Andreas Sobczyk und Schutzdiensthelfer Boris Martens (DVG) unsere diesjährige Frühjahrsprüfung statt. Wir danken allen Teilnehmern und Zuschauern für einen gelungenen Prüfungstag.

Bei tollem Wetter fand am 12.09.21 nach langer Zeit endlich wieder eine Ortsgruppen-Prüfung (mit Pokalkampf) statt.

Unter Leistungsrichter Helmut Nießen haben alle Prüfungsteilnehmer die Prüfung bestanden.

Den Günter-Jost-Gedächtnis-Pokal konnten Klaus und Lucia Bakker erneut für die OG-Elsdorf/Heppendorf mit insgesamt 188 Punkten gewinnen. Herzlichen Glückwunsch an alle.

Wir danken Helmut Nießen, Boris Martens (Helfer), Rolf Claßen (Fährtenleger), allen Teilnehmern und Zuschauern für einen erfolgreichen Prüfungstag. 

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© SV-OG-Bruehl und Umgebung 1922 e.V.